Die unendliche Geschichte (1)

Montag, 8. Juni 2009 | Autor:

Auch wenn ich in diesem Blog gelegentlich über die Diskussion und die Etablierung von DAC-Weinen berichtet habe, schiebe ich den eigentlichen Kern der ganzen Sache schon lange vor mir her.

Das kommt nicht von ungefähr, denn schließlich arbeite ich mich seit mehr als zehn Jahren im richtigen Leben am Thema herkunftsorientierte Weinbezeichnung ab, und will mir damit nicht auch noch meine BlogFreizeit vermiesen ausfüllen.

Nachdem die Sache jetzt auch für unser Gebiet konkret zu werden scheint, bleibt mir aber wohl gar nichts anderes übrig, als darüber zu bloggen. Um Nicht-Insider nicht zu überfordern, werde ich es aber langsam (und in einer Serie) angehen, denn in einem einzigen Beitrag ist diese unendliche Geschichte ohnehin nicht zu erzählen.

Am Anfang war das Wort

weiter…

Thema: Verkauf und Marketing | 4 Kommentare

Die Krise hat auch ihre guten Seiten

Samstag, 6. Juni 2009 | Autor:

Wer hätte das zu hoffen gewagt? Anstatt der Blogosphäre (welch komisches Wort) nach diesen Schwierigkeiten den Rücken zu kehren, nützt Weinblogger-Urgestein Thomas Lippert die Krise für einen Neuanfang.

Nicht nur, dass er unter neuem Namen und mit neuen Schwerpunkten weiterblogt, auch sein Winzerblog wird – mit neuer Funktion – weiterleben. Und der englischsprachige Blog und die Genussblogs sowieso.

Thema: Allgemeine Randnotizen | Beitrag kommentieren

Naturbegrünung

Donnerstag, 4. Juni 2009 | Autor:

Naturbegrünung

Nach dem feuchten Winter ist die Naturbegrünung unserer Weingärten heuer stärker gewachsen, als in den letzten Jahren. Da kaum hartnäckige Problemunkräuter dabei sind und die Wildformen von Gerste und Hafer dominieren, haben wir den Bewuchs auch länger toleriert, als wir das normalerweise tun.

Bisher wurde der Boden heuer nur mit einem Spezialgerät gelockert, ohne dabei die Gründecke zu zerstören. Angesichts der Trockenheit der letzten Wochen und des nahenden Sommers ist es aber nun höchst an der Zeit, den Bewuchs zu reduzieren, damit den Reben mehr vom kostbaren Nass im Boden bleibt.

Thema: Reben und ihre Pflege | Ein Kommentar

Gehen wir zur Wahl!

Dienstag, 2. Juni 2009 | Autor:

Europafahne

Am kommenden Sonntag findet die Wahl zum Europaparlament statt, bei der wohl die meisten Leser dieses Blogs wahlberechtigt sind. (Sorry, liebe Schweizer, aber an der EU liegt es in eurem Fall nicht.)

Diese Gelegenheit möchte für den folgenden Aufruf nützen:

Gehen wir zur Wahl!

Was, werden manche sagen, die abgehobenen Bürokraten in Brüssel auch noch wählen? Wo die doch nichts anderes als krumme Gurken im Kopf haben und die Glühbirne verbieten wollen?

weiter…

Thema: Allgemeine Randnotizen | 3 Kommentare