Mein aktueller Blick in die Welt

Montag, 15. Juni 2009 |  Autor:

Blickfeld Laubschnitt

Nach dem kräftigen Triebwachstum der letzten Wochen und der abgeschlossenen Blüte ist in den nächsten Tagen ist der erste Laubschnitt angesagt.

Das Entfernen der Triebspitzen verhindert nicht nur das Abbrechen oder Über-die-Trauben-hängen der langen Triebe, sondern lenkt auch die Kraft des Weinstocks verstärkt in die Trauben.

Vor zwei Jahren habe ich hier bereits ausführlicher darüber berichtet. Zum Glück haben wir mittlerweile aber einen anderen Traktor.

Dass das Einkürzen der Triebe maschinell erfolgt, ist natürlich eine enorme Arbeitserleichterung. Man sollte aber nicht unterschätzen wie anstrengend es sein kann, stundenlang konzentriert nach rechts oben zu starren, um einerseits den Laubschneider und andererseits via Rückspiegel den Mulcher zum Zerkleinern der Naturbegrünung unter Kontrolle zu haben.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Reben und ihre Pflege

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code