Adriatief

Dienstag, 23. Juni 2009 |  Autor:

Seit dem Wochenende ist der Osten Österreichs fest im Griff eines Tiefdruckgebietes über der Adria. Wenn die Prognosen stimmen wird uns diese sogenannte Vb-Wetterlage wohl die ganze Woche lang ausgiebig mit Regen versorgen.

Zum Glück müssen wir uns nicht vor Hochwasser fürchten, wie zum Beispiel die Kollegen in der Wachau. Und weil die Hanglagen in Mörbisch auch nicht besonders steil und unsere Böden zumindest teilweise begrünt sind, ist auch (noch) nicht mit ernstzunehmenden Erosionsschäden zu rechnen.

Ganz ohne ist so eine nasse Woche allerdings trotzdem nicht. Unsere letzte vorbeugende Mehltaubehandlung ist schon zwei Wochen her, und deshalb kaum noch wirksam. Und bis wir die Weingärten wieder mit dem Traktor befahren können, ohne den Boden zu verdichten, wird es wohl noch eine Woche dauern.

Bleibt zu hoffen, dass die aktuellen Temperaturen für eine Peronospora-Infektion zu niedrig sind…

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Dauerthema Wetter

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code