Neuer Chef für Wein Burgenland

Mittwoch, 7. März 2007 |  Autor:

Wie ich vor einigen Monaten hier berichtet habe, verläßt Willi Balanjuk die Wein(werbung) Burgenland und übernimmt die Leitung eines Wiener Weingutes. In den letzten Wochen wurde aus 40 Bewerbungen in mehreren Runden sein Nachfolger gekürt und die Entscheidung fiel dabei auf Christian Zechmeister, den bisherigen Logistikleiter der Weinakademie Österreich.

Christian Zechmeister ist Absolvent der HBLA Klosterneuburg, Weinakademiker (WSET-Diploma) und laut Pressemitteilung ist seine Kür auch als Signal und Einladung an die junge burgenländische Winzergeneration zu verstehen, gemeinsam an einem Strang zu ziehen und die Vermarktung des Qualitäts- und Genußproduktes Burgenländischer Wein auch künftig erfolgreich zu gestalten.

Lieber Christian, ich wünsche dir (auch in eigenem Interesse) für die neue Herausforderung alles Gute und hoffe, daß es dir gelingt, die großen Fußstapfen, die dir Willi Balanjuk hinterlassen hat auch auszufüllen.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Wein-Medien-News

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code