30 Millimeter!

Dienstag, 10. Juli 2007 |  Autor:

In der Nacht von gestern auf heute hat es endlich wieder einmal nennenswert geregnet. Für einzelne Weingärten (jung, sandiger Boden) war es bereits höchste Zeit, auch wenn sie gottseidank noch keine echten Trockenschäden gezeigt haben.

Während andere Gebiete in den letzten Wochen eher zuviel als zu wenig Niederschläge hatten, waren es bei uns gerade einmal ein paar Millimeter, die verdunstet sind, bevor sie überhaupt die Rebwurzeln erreichen konnten.

Der Wassernachschub wird die rasch voranschreitende Reife weiter beschleunigen, auch wenn es im Moment herbstlich kühl ist (was uns heuer, wie hier schon einmal beschrieben, nicht ganz unrecht ist).

Am 5. Juli hat die Umfärbung der Zweigeltbeeren in unseren Weingärten begonnen, drei Tage früher als 2003 und eine Woche früher als 2000! Mittlerweile muß man mit einem Lesebeginn für die Frühsorten ab dem 20. August rechnen…

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Dauerthema Wetter

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code