Leikauf

Freitag, 8. Oktober 2010 |  Autor:

Weinlese

Nach dem Blaufränkisch am Montag haben wir gestern und heute den Cabernet Sauvignon gelesen und damit die Ernte 2010 abgeschlossen bzw. in Mundart ausgedrückt „Leikauf gefeiert“.

Beide Sorten entsprechen dem allgemeinen Jahrgangstrend: Weitgehend gesunde Trauben, geschmacklich reif, mittlere Zucker- und hohe Säurewerte bei eher bescheidenem Ertrag.

Um die schon des öfteren angesprochene kleine Erntemenge konkret darzustellen, habe ich heute auch gleich etwas Statistik betrieben und bin zu folgendem Ergebnis gekommen:

Unsere Erntemenge im Jahrgang 2010 liegt um 27 Prozent unter dem Durchschnitt der Jahre 2002 bis 2010, um rechnerische 11 Prozent (durch Sondereffekte wie massive Stareschäden in diesem Jahr aber real noch deutlicher) unter der kleinen Ernte 2009 und um sage und schreibe 46 Prozent unter  der großen Lese von 2008.

Dabei will ich aber nicht jammern, sondern einfach nur das im Moment auffälligste Merkmal von 2010 darstellen. Die heurige Ernte ist nämlich zumindest bei uns wohl die kleinste seit vielen Jahrzehnten, die ohne Elementarereignisse wie Frost oder Hagel zustandegekommen ist.

Auch der Mengenverlust durch Fäulnis und andere Pilzkrankheiten ist kaum nennenswert, und selbst die Stare haben nur in vernachlässigbarem Ausmaß von den Trauben genascht.

Schuld ist also „nur“ das naßkalte Juniwetter, und zwar gleich zweimal. Zum einen im Jahr 2009, als es zu einem äußerst geringen (zu diesem Zeitpunkt mikroskopisch kleinen) Traubenansatz in den Knospen für das nächste Jahr geführt hat.

Und zum anderen ein Jahr später, als die wenigen Trauben bei vielen Sorten auch noch schlecht befruchtet wurden und viele Beeren abgefallen sind, anstatt zu wachsen.

Bleibt zu hoffen, dass die Blüte nächstes Jahr besser läuft, denn der (im heurigen Juni gebildete) Traubenansatz wird wohl auch 2011 nicht gerade besonders reichlich sein.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Lese 2010

Diesen Beitrag kommentieren.

4 Kommentare

  1. 1
    pattermann gitti 

    wir haben heute leikauf gefeiert , stimmen ihnen in allen punkten zu , und wünschen ihner viel erfolg
    liebe grüße , artner franz und pattermann gitti

  1. […] knapp werden. Eine kleine Weinernte wie seit Jahrzehnten nicht mehr, wie auch Thomas Lippert und Bernhard Fiedler berichten. Geschrieben von Harald Steffens in Weinernte 2010 um 12:08 | Kommentare (0) | […]

  2. […] 8. Oktober war die Ernte beendet und wir feierten Leikauf. Während aber um diese Jahreszeit normalerweise schon längst allerorten der nächste […]

  3. […] war, haben sich verschiedene Medien in den letzten Tagen wieder mit der äußerst kleinen Ernte 2010 und ihren […]

Kommentar abgeben

*

code