Weinarchäologie

Mittwoch, 19. Januar 2011 |  Autor:

Foto: ÖWM/Helmreich

Wie das Falstaff-Magazin hier unter Berufung auf das Journal of Archaeological Science berichtet, wurde kürzlich in Armenien der bislang älteste Weinkeller der Welt entdeckt.

Wer des Englischen mächtig ist, kann hier nähere Informationen zu den Ausgrabungen finden, die auf ein Alter von rund 6000 Jahren datiert wurden.

Und Jürgen Langenbach gelingt es hier in der Tageszeitung „Die Presse“ sogar in einem meiner Meinung nach sehr gelungenen Stück Wissenschaftsjournalismus den Bogen von der Bibel über den aktuellen Fund und andere Erkenntnisse der Weinarchäologie bis zur Gegenwart zu spannen.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Wein-Medien-News

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code