Anno dazumal

Freitag, 17. Juni 2011 |  Autor:

Jungreben vor der Pflanzung

Aus dem Preisverzeichnis der

„Johannes-Rebenanlage“

der  königl. Freistadt Oedenburg pro 1894 – 1895

Mosler (ung. Furmint); die allerbeste Weintraubensorte; die echte Hegyaljaer-Sorte, welche den König der Weine, den „Tokajer“ producirt;  mit etwas länglichen Beeren, mittelgrossen in der Vollreife goldgelben Trauben. (Wird auch Zapfner genannt).

Muskateller gelber;  eine im Oedenburger-Comitate zumeist verbreitete und unter dem Namen Weyra, auch Schmekende bekannte Sorte, welche wegen ihrer reichen Tragbarkeit im grossen Massstabe cultivirt wird; die Beere ist rund, weiss-gelb, braunfleckig, die Traube mittelgross, für Weinproduction und als Tafelfrucht von ersten Rang

Grüner Veltliner;  auch als grüner Muskateller in der Oedenburg-Pressburger-Weingegend sehr verbreitete, gelblich-grüne Trauben-Sorte, welche grosse Erträge und guten Wein giebt

Rother Veltliner; eine mit lichtrothen schwarzen Puncten versehene Beeren, enthaltende grosse Traube, welche nebst reicher Tragbarkeit,  auch einen vorzüglichen Tischwein gibt

Rhein-Riessling; diese Traubensorte, producirt die weltberühmten Rheinweine, bei langem Schnitt ist die Rebe reichtragend, gegen Winterfrost am wenigsten empfindlich

Wälsch-Riessling; diese Sorte ist kleinbeerig, hingegen von sehr dichten Beerenstand, langstielig und reichtragend, gibt auch qualitativ guten Wein

Grüner Sylvaner; eine frühreifende Sorte, welche neben grossen Ertrag, auch vorzüglichen, im Weinhandel sehr beliebten Qualitätswein gibt

Grosse-Seetraube; eine sehr robust wachsende Sorte, welche grosse gelblichgrüne Beeren hat, die Trauben sind gross und geben guten Wein; sehr ertragreiche Sorte

Moster weiss; diese Sorte ist kleinbeerig, hat mittelgrosse Frucht, ist aber sehr reichtragend und gibt den werthvollen säuerlichen Magyaroder Wein

Grüner Ofner; hat sehr starkwüchsiges Holz; die Frucht und Beere sind gross und der Stand dichtbeerig, eine sehr gute Wein- und Tafeltraube

Sárfelder; eine sehr robust wachsende Rebensorte, die Beeren sind mittelgross und gelblich-weiss, frühreifend, sehr haltbar und selten faulend sind die mittelgrossen Trauben; die Fruchtbarkeit ist sehr gross. In der Oedenburger Gegend sehr geschätzt

Sauvingnon blanc; als Feigentraube oder auch unter dem Namen Muscat-Sylvaner bekannt. Die Beeren sind klein, die Traube ist mittelgross, länglich , gibt vorzüglichen Qualitäts-Wein, und ist durch ihren aromatischen Geschmack eine Traubensorte ersten Ranges. Im Wachsthume ist diese Sorte mässig hingegen reichtragend

Rother Traminer; die Trauben dieser Sorte sind klein, der Beerenstand sehr dicht, von aromatischen süssen Geschmack und gibt einen ausgezeichneten Qualitätswein

Gewürz-Traminer; eine kleinbeerige, mit vorzüglichen Gewürzgeruch versehene süsse Traube; das zu den vorzüglichsten Weinsorten zählende Product ist vollschmeckend und überreich an Alkokol. Sorte I. Ranges

Augster weiss; die Traube ist mittelgross, hat volle weissgelbe Beeren, der Rebenstock wächst sehr üppig, ist sehr reichtragend und gibt ausgezeichneten Wein

Rosentraube; auch unter dem Namen „Sereder“ im Pressburger Comitat bekannt, eine starkwüchsige Sorte bringt mittelgrosse Trauben, Beerenstand dicht, Beere rothblau, gibt vorzüglichen Tischwein

Rother Zierfandler; der Rebenstock ist starkwüchsig und sehr dauerhaft in Niederösterreich unter dem Namen: Gumpoldskirchner spätrother bekannt, gibt die berühmten Gumpoldskirchner Weissweine

Kadarka blau; die echte Rothweintraube in Ungarn, die Frucht ist gross, ästig, Beeren rund gibt ausserordentliches Erträgniss und gute Qualitätsweine

Blaufränkisch; die Traube ist gross, der Rebenstock reichtragend, giebt gesunden, vortrefflichen Wein, aus dieser Sorte werden die vorzüglichen Oedenburger Rothweine erzeugt

Portugieser; eine sehr früh reifende, schwarzbeerige grosse Traube, welche durch ihren süssen Geschmack ebenso werthvoll als Tafeltraube, als sie vorzüglich zur Weinproduction ist

St. Laurent; der Rebenstock wächst üppig und bringt starkes Holz, sowohl die blauen Beeren wie auch die Traube sind gross; diese Sorte ist sehr fruchtbar, ihrer Süsse wegen sowohl für Weinerzeugung als auch für die Tafel verwendbar

Cabernet franc; diese Sorte gibt den berühmten Bordeaux-Wein, nur in günstigen Lagen reift dieselbe zeitgemäss und gibt daselbst reichen Ertrag, sowie auch vorzügliche Qualitätsweine

Cabernet Sauvignon; diese Sorte hat mit dem Cabernet franc sehr Ähnlichkeit, nur gibt sie dunkleren Wein

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Kunterbunte Weinwelt

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code