Eiskalt

Freitag, 10. Februar 2012 |  Autor:

Eis im Keller

Die aktuelle Kältewelle macht sich auch in unserem Keller bemerkbar. Das (offensichtlich nicht all zu genaue) Thermometer zeigt -1°C, und in jener Ecke, die aus dem Erdreich ragt, gefriert das Kondenswasser an der Wand.

Wie hier schon 2009 beschrieben, ist das kein Problem für die Weine sondern allenfalls für den Kellermeister. Beim Einfüllen von drei Musterflaschen unserer Auslese, die zwecks Weinsteinstabilisierung im noch kälteren Presshaus lagert, hätte ich mir vor ein paar Tagen beinahe Erfrierungen am rechten Zeigefinger zugezogen.

Das heuer besonders schöne Eis am Neusiedlersee macht da schon bedeutend mehr Spaß. Und weil das Gleiten auf gefrorenem Wasser bergab auch seinen Reiz hat, nütze ich die kommende Ferienwoche zu einem Schiurlaub in den heimischen Bergen.

Damit ich nach meiner Rückkehr nicht im Spam ersticke, ist die Kommentarfunktion bis dahin deaktiviert.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Dauerthema Wetter

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*