Einrichtung

Montag, 2. Juli 2012 |  Autor:

Presshaus 33

Auch wenn verschiedene Kleinigkeiten noch fehlen, ist die äußere Hülle unseres Presshauses seit Mitte Juni fertig. Grund genug, sich der Einrichtung wie zum Beispiel den beiden Toren zuzuwenden.

Presshaus 34

Spätestens mit den Einbauten unseres Pressenherstellers Wottle ist auch der Hauptverwendungszweck des Gebäudes eindeutig definiert.

Presshaus 35

Die Presse wird zwar erst geliefert, wenn der Fußboden fertig ist, aber das Gestell, das zwei Maischebehälter und den Einfülltrichter für die darunter stehende Presse trägt, mußte vorher aufgebaut werden.

Presshaus 36

Die beiden Tanks haben auch schon im alten Presshaus gute Dienste geleistet und wurden für ihren neuen Standort nur etwas modifiziert. Sie sollen je nach Bedarf der Maischestandzeit beim Weißwein oder der Maischgärung beim Rotwein dienen.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Ein neues Presshaus

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben