Bodenbearbeitung

Samstag, 21. Juli 2012 |  Autor:

Presshaus 37

Nach dem Einbau der Presshauseinrichtung und einigen Tagen Ruhe wurde es Ende Juni wieder hektisch in unserem neuen Presshaus. Strom-, Wasser- und Abwasserleitungen mußten rechtzeitig vor dem Betonieren des Fußbodens verlegt werden.

Presshaus 38

Darüber hinaus galt es, eine recht komplexe Gefällestruktur zu planen und vorzubereiten, damit einerseits der Anschluß an das bestehende Gebäude paßt und andererseits das Wasser dann auch dorthin rinnt, wo es hin soll.

Presshaus 39

Das Betonieren des Kellerestrichs bzw. der monolithischen Bodenplatte im Erdgeschoß ging relativ schnell von statten.

Presshaus 40

Schon währenddessen begann die Baufirma mit dem Glätten der speziell präparierten Oberfläche. Möglicherweise wegen der extremen Hitze an diesen Tagen verband sich die Hartkornbeschichtung an einigen Stellen jedoch nicht ausreichend mit dem Beton darunter.

Mittlerweile sind diese Stellen aber – dauerhaft, wie ich hoffe – repariert.

Presshaus 41

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Ein neues Presshaus

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code