Die erste Woche

Freitag, 7. September 2012 |  Autor:

Muskat Ottonel

Die erste Lesewoche liegt (fast) hinter uns. Muskat Ottonel, Grüner Veltliner und Welschriesling sind komplett geerntet und vom Chardonnay und Zweigelt ist auch schon eine erste Teilmenge im Keller.

Die Trauben sind außergewöhnlich gesund, haben für ihren jeweiligen Verwendungszweck die passende Zuckergradation und geschmackliche Reife und wie es scheint, sind die Säurewerte trotz ähnlich hohen Tagestemperaturen wie 2011 deutlich höher als im Vorjahr.

Noch ist es natürlich viel zu früh dafür, aber der Gedanke, dass das Jahr 2012 auch beim Weißwein  jene Spitzenqualität erbringen könnte, die dem 2011er von vielen Meinungsmachern (meiner Meinung nach nicht ganz berechtigt) zugeschrieben wurde, läßt mich nicht mehr los.

Nächste Woche soll es allerdings noch heißer werden, möglicherweise bis zu 32°C. Da heißt es wohl wieder flexibel sein, in den kühleren Morgenstunden Weißwein und später in der Hitze Rotwein ernten. In Preßhaus und Keller sauber und besonders schnell arbeiten. Und alle möglichen Tricks zur Kühlung der warmen Moste anwenden.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Lese 2012

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code