Feierabend

Mittwoch, 12. September 2018 |  Autor:

Gestern und heute haben wir Blaufränkisch gelesen, und weil es beim Rotwein am Tag der Ernte nichts zu pressen gibt, hatte ich heute etwas früher Feierabend.

Bis auf den Traminer und einen Welschriesling, bei denen wir auf Spät- und Auslese hoffen sind jetzt alle Weißweine zu Hause. Von den Roten fehlt noch der Blaufränkisch vom Goldberg (voraussichtlich Montag) und der Cabernet Sauvignon (vielleicht auch schon nächste Woche).

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Lese 2018

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code