Abwarten

Sonntag, 19. Oktober 2008 |  Autor:

Neuburger-Trauben am 16. Oktober 2008

Auch wenn sich die Weinlesestimmung schon ziemlich verflüchtigt hat, die Ernte 2008 ist noch nicht abgeschlossen. Wie hier berichtet, hoffen wir auf eine Beerenauslese von der Sorte Neuburger.

Noch ist es aber nicht so weit. Wie auf dem Foto zu sehen, gibt es zwar schon einige vielversprechende Botrytis-Ansätze (wenn auch längst nicht bei allen Trauben so deutlich), was aber noch fehlt, ist der Schrumpfungsprozess, der die Zuckergradation ansteigen läßt.

Je nach Selektion käme man im Moment wohl auf Werte zwischen 19 (ohne Botrytisbeeren) und 21 oder 22°KMW. Wie lange es noch dauert, bis durch die vom Edelfäule-Pilz aufgeweichten Beerenschalen genügend Wasser verdunstet ist, um 25°KMW (den gesetzlichen Mindestwert für Beerenauslese) oder die von uns angestrebten 27°KMW zu erreichen, läßt sich kaum abschätzen.

So warten wir also weiter ab, und hoffen, dass uns am Ende überhaupt noch etwas zu lesen bleibt. Einen Teil der Trauben haben sich nämlich schon jetzt die Stare geholt.

Stareschaden beim Neuburger 2008

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Lese 2008

Diesen Beitrag kommentieren.

Kommentar abgeben

*

code