A la Carte 2009

Montag, 27. Oktober 2008 |  Autor:

Während wir mit dem Werden des neuen Jahrgangs beschäftigt waren, präsentierte der Gastro- und Weinguide von A la Carte in der Ausgabe für das Jahr 2009 seine Beurteilungen der aktuell in Verkauf befindlichen Weine.

Wie schon in den letzten Jahren dürfen wir uns auch heuer wieder über sehr gute Bewertungen freuen:

Beerenauslese 2006 – 92 Punkte
(Neuburger) Weiche, feine, saftige Edelsüße; feine Vanille, feiner Süßeschmelz, Hauch Raffaello, Vanille, Karamell, zarte Kräuterwürze, sehr saftig und stimmig.

Cabernet Sauvignon 2006 – 91 Punkte
Sehr feine, eher zart angedeutete Cassisfrucht, dazu sehr fein integriertes Holz; feine, ruhig strömende, elegante Frucht, wunderschöner Stoff, saftig und dicht, ausgezeichnet.

Chardonnay Duett 2007 – 91 Punkte
Wunderschön klare, feine, zart exotisch angehauchte Vanillenase vom feinen Holz; wunderschön elegant, ruhig fließend, mittelgewichtig, ausgesprochen elegant, ausgezeichnet.

Blaufränkisch Reserve 2006 – 87 Punkte
Etwas animalische Nase, auch Waldboden, dazu Wildkirsch-PEZ; herzhafte Fülle, saftig-mineralischer Biss.

Rote Trilogie 2006 – 87 Punkte
(ZW/BF/CS) Erstaunlich jugendliche Nase, dicht und saftig, feine Dunkelfrucht; auch am Gaumen sehr jung, zart laktisch, Fru-Fru, Waldbeeren, auch gerbstoffig, derzeit wenig Harmonie.

Alle Weinbewertungen gibt es hier auch online.

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Wein-Medien-News

Diesen Beitrag kommentieren.

2 Kommentare

  1. 1
    Marcel 

    Wie schön, das sind genau die Sorten, die ich auch gerne mag.

  2. 2
    Patrick 

    Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar abgeben

*

code