Weinmarktordnung, die Zweite (4)

Montag, 10. August 2009

Wie hier in Teil 3 beschrieben läuft die nationale Umsetzung der EU-Weinmarktordnung auf eine Beinahe-Gleichschaltung der einfachsten (Tafel-)Weine dem Qualitätwein hinaus, um zu verhindern, dass erstere auf dem Markt letztere unter (Preis-)Druck setzen können. Zumindest dann, wenn diese eine Sortenbezeichnung tragen, was durch die neue Weinmarktordnung möglich wird. Diese Vorgangsweise ist insofern nachvollziehbar, als sie der […]

Thema: Kunterbunte Weinwelt |  Beitrag kommentieren

Weinmarktordnung, die Zweite (3)

Montag, 27. Juli 2009

Ab 1. August 2009 tritt die zweite – bezeichnungsrechtliche – Etappe der neuen EU-Weinmarktordnung in Kraft. Worum es dabei geht, kann man Teil 1 bzw. den dort verlinkten früheren Artikeln entnehmen. Wie in Teil 2 beschrieben, wird die neu geschaffene Möglichkeit, auch einfachste (Tafel-)Weinqualitäten mit Sorten- und Jahrgangsbezeichnung auf dem Markt zu bringen, Auswirkungen auf […]

Thema: Kunterbunte Weinwelt |  5 Kommentare

Weinmarktordnung, die Zweite (2)

Freitag, 6. März 2009

Die Marginalisierung des Landweines Eine der absehbarsten Folgen der in Teil 1 beschriebenen Aufwertung des Tafelweines ist die De-facto-Abschaffung der Qualitätskategorie Landwein. Für den allergrößen Teil der Weinkonsumenten klingt nämlich wohl weder die neue Bezeichnung „Wein“, noch der alte Name „Tafelwein“ schlechter als der Begriff „Landwein“. Und ob sich auf dem Etikett die Herkunftsangabe „Österreich“ […]

Thema: Kunterbunte Weinwelt |  4 Kommentare

Weinmarktordnung, die Zweite (1)

Mittwoch, 25. Februar 2009

Mit ihrer Weinmarktordnung regelt die EU die Rahmenbedingungen der Herstellung, Bezeichnung und Vermarktung von Wein und die Instrumente, mit denen diese umgesetzt werden. Da es dabei um nicht wenig (Förder-)Geld geht, sind die mitunter höchst unterschiedlichen Interessen der weinbautreibenden (zum Teil aber auch der anderen) Mitgliedsländer nur in langwierigen Verhandlungen unter einen Hut zu bringen. Als […]

Thema: Kunterbunte Weinwelt |  6 Kommentare

Weinrallye #63: Anbaustopp?

Freitag, 31. Mai 2013

Heute ist wieder Weinrallye-Tag, und alle deutschsprachigen Genussblogger die Lust dazu haben beschäftigen sich auf Vorschlag des Blogs Weinbau & Oenologie von Sebastian Holey mit der Diskussion um die Beschränkung oder Freigabe der Rebflächen innerhalb der Europäischen Union. Da ich fürchte, dass dieses Thema Nicht-Insidern wenig geläufig ist, erlaube ich mir – selbst auf die […]

Thema: Weinrallye |  12 Kommentare

Alkohol-Zunahmi (3)

Mittwoch, 13. Januar 2010

In Teil 2 dieser Serie habe ich erklärt, dass die besten Weißweintrauben aus unseren Weingärten ohne Überreife noch niemals 14 Prozent Alkohol oder mehr ergeben haben. Und dass wir die Obergrenze unserer Rotweine von 13,5 Prozent häufiger durch Aufbesserung als durch entsprechend hohe Zuckergrade erreichen. Solche Aussagen sind selten in der Weinbranche. Es würde mich daher […]

Thema: Kunterbunte Weinwelt |  11 Kommentare

Das war mein Blog-Jahr 2009

Donnerstag, 31. Dezember 2009

Wie ich beim Verfassen dieses Rückblicks im Vorjahr festgestellt habe, hat das Durchforsten meiner alten Beiträge auch für mich einen gewissen Reiz. Grund genug, die gemütlichen Tage zwischen Weihnachten und Neujahr für eine Art „Best of“ zu nützen, anstatt die grauen Zellen für neue Beiträge zu strapazieren. Während im Moment kein Ende des Weihnachtstauwetters abzusehen […]

Thema: Allgemeine Randnotizen |  2 Kommentare

Gehen wir zur Wahl!

Dienstag, 2. Juni 2009

Am kommenden Sonntag findet die Wahl zum Europaparlament statt, bei der wohl die meisten Leser dieses Blogs wahlberechtigt sind. (Sorry, liebe Schweizer, aber an der EU liegt es in eurem Fall nicht.) Diese Gelegenheit möchte für den folgenden Aufruf nützen: Gehen wir zur Wahl! Was, werden manche sagen, die abgehobenen Bürokraten in Brüssel auch noch wählen? […]

Thema: Allgemeine Randnotizen |  3 Kommentare

Der Stein der Weisen?

Samstag, 17. Februar 2007

Seit mehr als einem halben Jahr wird in den verschiedenen Gremien der EU an einer Reform der Weinmarktordnung getüftelt. Nach einem sehr weitreichenden, aber in sich widersprüchlichen Entwurf der Kommission hat offenbar vor einigen Tagen das Europaparlament darüber diskutiert und einige wesentliche Änderungswünsche vorgebracht. Einen zusammenfassenden Pressetext dazu gibt es hier, die komplette Entschließung des […]

Thema: Kunterbunte Weinwelt |  6 Kommentare