Weinrallye #31: Die Zusammenfassung

Freitag, 26. März 2010

Die 31. Etappe der Wein(blog)rallye ist zu Ende, und sie hat nicht nur zahlreiche spannende Beiträge, sondern zumindest mir auch ein paar neue Erkenntnisse über den einen oder anderen Bloggerkollegen gebracht. Ein gar nicht so kleiner Hintergedanke meines Themenvorschlages war zweifellos auch, die interessanten Menschen hinter den Beiträgen ein wenig (besser) kennenzulernen. Eine der unzähligen faszinierenden […]

Thema: Weinrallye |  5 Kommentare

Weinrallye #31: Zieleinlauf im Dunkel der Nacht

Mittwoch, 24. März 2010

Im Dunkel der Nacht haben noch zwei weitere Blogger(innen) die Ziellinie der Weinrallye überschritten: Swetlana unternahm für ihren Beitrag eine Reise in ihre Jugendzeit schwelgt in schönen Erinnerungen. Nathalie geht für ihre Geschichte sogar noch ein paar Jahre weiter zurück und hat keine Kosten und Mühen gescheut, um ein Foto aus ihrer Kindheit aufzutreiben. Bei ihr fing alles […]

Thema: Weinrallye |  Ein Kommentar

Weinrallye #31: Weitere Beiträge

Mittwoch, 24. März 2010

Der Weinrallye-Tag geht zur Neige und es gibt einige weitere Zieleinläufe zu vermelden: Ben berichtet hier im Blog des Bioweindepot, wie faszinierend einfach es eigentlich ist, guten Wein herzustellen und hat auch ein passendes Beispiel. Weinrallye-Erfinder und Winzerblogger Thomas schätzt heute ebenfalls das Einfache, zeigt aber in seinem Beitrag auch, dass es mit zunehmender Erfahrung […]

Thema: Weinrallye |  Beitrag kommentieren

Meine Faszination Wein (Weinrallye #31)

Dienstag, 23. März 2010

Wein hat viele faszinierende Seiten. Als ich mir das Thema dieser Etappe der Weinrallye überlegt habe, sind mir innerhalb weniger Minuten mühelos genug spannende Aspekte für eine kleine Serie als Rallye-Vorankünder eingefallen. Guter Wein beschert dem Trinker ein außerordentliches Geschmackserlebnis. Er verbreitet Glanz und Glamour, hat nicht zuletzt dank seinem kulturellen und historischen Hindergrund eine […]

Thema: Weinrallye |  3 Kommentare

Weinrallye #31: Zwischenstand

Dienstag, 23. März 2010

Seit meinem verspäteten Startschuß sind zu den bereits genannten Beiträgen folgende weitere Zieleinläufe zu vermelden: Clemens berichtet hier über seinen Zugang zum Abenteuer Wein, Vinissimus hat hier neben einer mathematischen Gleichung zum Thema auch einen passenden Wein gefunden, und der Schnutentunker hat hier zwar nicht die ultimative Ursache, dafür aber umso lesenswertere Symptome der Faszination […]

Thema: Weinrallye |  3 Kommentare

Der Herr Kommerzialrat (Weinrallye #31)

Dienstag, 23. März 2010

Ein Gastbeitrag von „Atterseereblaus“ Michael Eichinger Die folgende Geschichte erzählt von jenem Schlüsselerlebnis, welches für mich wegweisend und ausschlaggebend für meine Liebe zum Wein war. Auch wenn dieses Ereignis bereits Jahre zurück liegt, so ist die Erinnerung daran noch so frisch, als ob es erst gestern passiert wäre… In jenen Tagen stand das Weihnachtsfest bevor […]

Thema: Weinrallye |  2 Kommentare

Weinrallye #31: Der Startschuß

Dienstag, 23. März 2010

Lange hat es gedauert, aber nach 30 Etappen bin ich heute erstmals nicht nur Teilnehmer, sondern Veranstalter der Wein(blog)rallye. Alle deutschsprachigen Genussblogger die Lust dazu haben, bloggen heute zu meinem Thema „Faszination Wein“. Die ersten Beiträge sind auch schon online: Harald Steffens von der Mosel war ganz früh dran, Roberts Beitrag aus der Schweiz besticht wie immer nicht nur […]

Thema: Weinrallye |  2 Kommentare

Faszinierende Metamorphose (Weinrallye #31)

Samstag, 20. März 2010

Obwohl Wein aus Trauben gemacht wird, hat sein Geschmacksbild am Ende nur mehr vergleichsweise wenig mit den Früchten der Rebe gemeinsam. Viele, die die Weinwerdung schon einmal aus der Nähe erlebt haben, sind von dieser Metamorphose richtiggehend fasziniert. Vielleicht entsteht daraus ja auch ein Beitrag zur 31. Etappe der Weinrallye, die in drei Tagen, am Dienstag, […]

Thema: Weinrallye |  Ein Kommentar

Unendliche Vielfalt (Weinrallye #31)

Mittwoch, 17. März 2010

Kein Getränk ist so vielfältig wie der Wein. Die Kombination von Klima, Lage und Boden mit hunderten verschiedenen Traubensorten ergibt schier unendliche geschmackliche Möglichkeiten. Dazu kommt noch die trotz Strukturwandel nach wie vor unüberschaubare Zahl an Produzenten in aller Welt und deren mehr oder weniger deutlich schmeckbare Handschrift. Und als ob das alles nicht schon genug […]

Thema: Weinrallye |  Beitrag kommentieren

Schmeckbare Herkunft (Weinrallye #31)

Dienstag, 16. März 2010

Eine der außergewöhnlichsten Eigenschaften von Wein ist seine Fähigkeit, Boden, Klima und Lage schmeckbar zu machen. Kaum ein anderes Lebens- oder Genussmittel kann so sehr von Herkunft und Jahrgang geprägt sein. Die Fähigkeit der Weinrebe, den Geschmack ihrer Trauben derart sensibel von ihrer Umgebung abhängig zu machen, ist ungemein faszinierend. Und ganz sicher ein wichtiger […]

Thema: Weinrallye |  Beitrag kommentieren