Die Lese naht in Riesenschritten

Montag, 24. August 2009 |  Autor:

Wieviele Zuckergrade haben die Trauben schon?

Heute bin ich endlich wieder zu wenigstens zwei schnellen Reifemessungen gekommen. Und wie es scheint hält unser erster vorläufiger Plan vom 15. August.

Die Muskat-Ottonel-Trauben liegen bei gut 16°KMW, sind sehr gesund und schmecken auch schon schön reif. Wenn sich das Wetter auch nur halbwegs an die guten Prognosen hält, dürfte unser Erntetermin Mitte nächster Woche passen.

Unsere besten Zweigelt-Trauben sind sogar schon um ein Grad süßer, aber von Reife kann – anders als beim Muskat – trotzdem keine Rede sein. Der Säuregehalt ist eindeutig noch zu hoch und die Kerne sind nicht verholzt und schmecken noch äußerst bitter.

In zwei bis drei Wochen wird es aber auch hier soweit sein…

Tags »   

Trackback: Trackback-URL | Feed zum Beitrag: RSS 2.0
Thema: Lese 2009

Diesen Beitrag kommentieren.

Ein Kommentar

  1. […] Autor: bf In den letzten Tagen war ich in Sachen Wein in Tirol unterwegs. Und weil seit meinen letzten Messungen am Montag einige schöne Tage vergangen sind, war ich gleich nach meiner Rückkehr gestern wieder in den […]

Kommentar abgeben